FAQ

Warum wünschen sich die meisten Männer einen dichten, vollen Bart? 

Barttragen ist sexy und gilt als Zeichen der Potenz. Der Großteil der befragten Männer fühlt sich mit einem Bart männlicher, attraktiver und selbstbewusster. Ein gesunder, voller Bart lässt außerdem das Gesicht symmetrischer wirken und erhöht wissenschaftlich belegt die Attraktivität und Anziehungskraft auf Frauen.

Ist Beard Growth Spray 100% natürlich?

Absolut! Die Kombination aus gänzlich natürlichen Wirk- und Nährstoffen wurde entwickelt um das Maximum aus deinem Bart rauszuholen. Beard Growth Spray ist weltweit der einzige, vollkommen natürliche Lösungsansatz, der sich dem Problem eines mangelnden Bartwuchses annimmt.

Ist Beard Growth Spray gefahrlos?

Ja. Im Gegensatz zu anderen Haarwuchsprodukten beinhaltet Beard Growth Spray keine Chemikalien oder gefährliche Toxine. Jede Zutat ist 100% natürlich, was Beard Growth Spray auch für sehr empfindliche Hauttypen perfekt macht.

Und wenn ich empfindliche Haut habe?

Kein Problem. Andere Haarwuchsprodukte beinhalten meist aggressive Chemikalien und schädliche Giftstoffen. Männer mit empfindlicher Haut bekommen dann häufig rote, gereizte oder juckende Haut. Beard Growth Spray hingegen beinhaltet ausschließlich natürliche Inhaltsstoffe und kann problemlos bei empfindlicher Haut angewendet werden, ohne dass Rötungen oder Reizungen auftreten.

Nach welcher Anwendungsdauer kann ich mit Resultaten rechnen?

In der Regel sind bereits innerhalb von 30 Tagen erste Resultate ersichtlich. Der Wirkstoff-Komplex fördert den natürlichen Wachstumszyklus der Haarfollikel und leitet ruhende Haarfollikel in die anagene Wachstumsphase.

Was passiert, wenn ich die Anwendung dauerhaft abbreche?

Da Beard Growth Spray deine Haarfollikel kontinuierlich mit vielen wichtigen Nährstoffen versorgt, die das Bartwachstum stärken, wird sich dein Bart nach Absetzen der Behandlung wieder in den Ausgangszustand zurückversetzen.

Wächst mein Bart schneller wenn ich mich rasiere?

Nein! Das ist lediglich ein weit verbreiteter, aber nicht zutreffender Mythos. Nach dem Rasieren erscheint das Barthaar lediglich dunkler, da das Haar in der Nähe des Haarfollikels meist etwas dunkler ist als an der Haarspitze.